Über die Autoren


Gabriel Arevalo, 25, aus Mesa, Arizona, und Carlos Rodriguez, 26, aus Orlando, Florida, sind die Co-Autoren von Rise of the Conquest, einem Science-Fiction-, Fantasy- und Action-Abenteuerbuch. Sie sind seit ihrer Kindheit befreundet und besuchten die gleichen Mittel- und Oberschulen in Orlando, Florida. Sie schrieben sich auch gemeinsam für Kurse am Valencia College in Orlando ein.

Beide Männer verstehen sich als Unternehmer. Obwohl sie nicht mehr in derselben Stadt leben, betreiben sie mehrere Online-Geschäfte zusammen: ein Geschäft zur Lead-Generierung für LKW-Fahrer, ein Geschäft mit Süßigkeitenautomaten und eine E-Commerce-Site.

Sie planen auch, zusammenzuarbeiten, um ihre Buchreihe auf ein neues Niveau zu heben und schließlich nicht nur Bücher, sondern auch eine Bekleidungslinie und Accessoires zu verkaufen, die direkt von der Handlung und den Charakteren inspiriert wurden.

Gabriel Arevalo wurde in New York geboren und zog mit sechs Jahren nach Florida. Seine Eltern sind beide Einwanderer. Sein Vater kommt aus Kolumbien und seine Mutter aus Jamaika.
Zu seinen Hobbys zählen Schreiben, Fußball spielen, Videospiele und Reisen.

Carlos Rodriguez zog im Alter von sechs Jahren von Venezuela nach Amerika. Neben dem Schreiben spielt er gerne Klavier, schaut sich Animes an, campt, wandert, fährt Snowboard und verbringt Zeit am Strand.

gabriel img.jpg
carlos img.jpg